Information Ihrer Lizenzinteressenten

Grundsätzlicher Hinweis aller Lizenzinteressenten auf RightsLink

Der Erfolg der neuen RightsLink-Plattform hängt von Ihnen ab! Um für Ihren Verlag die Vorteile der Plattform bestmöglich auszuschöpfen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Lizenzinteressenten konsequent auf RightsLink zu verweisen.
Alle Anfrager, die sich bei Ihnen per Telefon, per Fax, per E-Mail oder per Brief melden, sollten Sie direkt an RightsLink verweisen.

Informationsmaterial hierzu finden Sie im Marketing Ressource Center für RightsLink-Verlage auf den Seiten unseres Partners Copyright Clearance Center.

Verlinkung zu RightsLink von Ihrer Verlagshomepage

Wir empfehlen Ihnen, auf Ihre Teilnahme an RightsLink von Ihrer Homepage aus zu verweisen. Es gibt hierfür mehrere Möglichkeiten:

  • Allgemeiner Hinweis auf Ihren Lizenzseiten:
    Auf Ihren Lizenzseiten können Sie allgemein auf RightsLink verweisen und auf diese Plattform verlinken. Es ist möglich, generell auf fbm-rightslink.com zu verlinken oder aber auf eine voreingestellte Suche Ihrer Titel auf fbm-rightslink.com. Den Link hierfür können Sie der Seite Verlage entnehmen.
  • Link zu RightsLink auf den Titeldetailseiten Ihrer Bücher:
    Aus den Reports, die wir Ihnen tagesaktuell auf dem ftp-Server zur Verfügung stellen, können Sie die Links zu Ihren Titeln auf RightsLink entnehmen. Verwenden Sie diese Links, gerne auch gemeinsam mit dem RightsLink Button, und leiten Sie so Ihre Kunden direkt vom Buch zur Lizenzanfrage bei RightsLink.

Den RightsLink-Button können Sie hier herunterladen.

Beispiel

Die oben beschriebenen Verlinkungen zu FBM RightsLink wurden bereits vom Hanser Verlag umgesetzt.

Informationsseite zu Inlandslizenzen:

Screenshot_Hanser_Inlandslizenzen